Pressemitteilungen Geschäftsbereich Etiketten

Strapazierfähig, langlebig und ablösbar

30. September 2016

• Die neuen Folienetiketten lassen sich rückstandslos wieder ablösen.
• Geeignet für den Innen- und den Außenbereich, für Schaufenster oder Warenkennzeichnung.
• Bedruckbar mit Farblaserdrucker, Laserdrucker, Farbkopierer oder Kopierer.

Die neuen HERMA Folienetiketten lassen sich problemlos aufkleben und rückstandslos ablösen.

Folienetiketten gehören aktuell zu den stark wachsenden Spezialitäten. Mit den richtigen Formaten und Materialien für die gängigsten Laserdrucker und Kopierer kann daraus ein zugkräftiges Renner-Sortiment entstehen. „Händler sollten dabei immer auch die Kriterien Wetterfestigkeit und Farblasertauglichkeit abdecken – dort spielt derzeit die Musik“, sagt HERMA Vertriebschef Ingo Solbrig. „Dass Folienetiketten jetzt auch problemlos ablösbar sind, wird ihren Siegeszug weiter beschleunigen.“

Die steigende Nachfrage nach Folienetiketten ist kein Wunder – im Lager, in der Produktion, zur Preisauszeichnung oder auf Schaufenstern und Türen werden sie benötigt: Folienetiketten sind vielseitig einsetzbar. Ob als Warn- oder Hinweisschilder, als Eigentumsetiketten, Werbeschild oder zur Warensortierung: Folienetiketten von HERMA sind strapazierfähiger als Papieretiketten und eignen sich daher auch für den Einsatz im Außenbereich. Auch dort machen sie einen guten Eindruck: Denn die Folienetiketten sind wetterfest, reißfest, alterungsbeständig, weisen Öl und Schmutz ab, sind abwaschbar und halten sogar Temperaturen von -30 bis +80 Grad Celsius problemlos aus. Die – permanent haftende – Outdoorfolie zum Beispiel gehört nicht ohne Grund inzwischen zu den meistverkauften HERMA Spezialetiketten.

Laserdrucker oder Farbkopierer
Das HERMA Sortiment an wiederablösbaren Folienetiketten umfasst verschiedene Formate jeweils in 20-Blatt-Packungen (A4). Die Etiketten bestehen aus strapazierfähiger Polyesterfolie und eignen sich zum Bedrucken mit Farblaserdrucker, Laserdrucker, Farbkopierer und Kopierer. Die spezielle Laserbeschichtung sorgt für eine sichere Tonverankerung und beste Druckergebnisse.

Problemlos ablösbar
Die Folienetiketten von HERMA lassen sich nicht nur einfach bedrucken und aufkleben, sondern auch leicht wieder entfernen. Sie sind stark haftend und dabei wiederablösbar, ganz ohne Klebstoffrückstände zu hinterlassen. Sie sind also ideal für temporäre Auszeichnungen und stark beanspruchte Etikettierungen. Das macht sie zum Allround-Talent. Diese Qualität wird bei HERMA mit regelmäßigen Tests in den unternehmenseigenen Labors getestet und sichergestellt.

Für Händler sind solche Spezialetiketten von HERMA besonders lukrativ, weil sich damit hohe Margen erzielen lassen. Denn No-name-Anbieter sind kaum in der Lage, für diese speziellen Anforderungen Etiketten anzubieten.

Hilfreiche Beschriftungstools
Für die professionelle Gestaltung der Etiketten bietet HERMA eine Reihe von wertvollen Helfern an. Der unter www.herma.de/online-software erreichbare EtikettenAssistent Online (EAO) beispielsweise ist ein Web-basiertes Programm, mit dem sich Etiketten direkt im Internet gestalten lassen – schnell, kostenlos und individuell, ohne dass Downloads, Installation oder Updates erforderlich sind. Über dieses Programm lassen sich auch beispielsweise Adressen für den Seriendruck spielend leicht einfügen. Das Etiketten-Gestaltungstool kann mit jedem aktuellen Internet-Browser geöffnet werden und läuft auf allen Betriebssystemen. Daneben bietet HERMA auch Formatvorlagen für Word, Adobe Illustrator, InDesign und viele andere Programme als kostenlosen Download. Wie bei allen Software-Lösungen von HERMA sind diese Vorlagen bereits passgenau – ein umständliches Ausmessen und Einrichten von Etikettenformaten ist damit nicht nötig.

Verfügbar sind die neuen Folienetiketten seit September 2016. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.herma.de.

Downloads

Ansprechpartner

Carapetyan & Krämer
International Marketing Communications
An der Theisenmühle 1
63303 Dreieich
Telefon: +49 (0) 6103/6092-0
Telefax: +49 (0) 6103/6092-0
info[at]carapetyan.com

Ansprechpartner

Für weiterführende Fragen steht Ihnen als Journalist oder Redakteur unsere Presseagentur gerne zur Verfügung:

Carapetyan & Krämer
International Marketing Communications
An der Theisenmühle 1
D - 63303 Dreieich

Telefon: +49 (0) 6103/6092-0
Telefax: +49 (0) 6103/6092-60

info[at]carapetyan.com

Aktuelle Meldungen

21.08.2018
Rollen wie die Jumbos

31.07.2018
Tor auf – für rund 100 Karriere-Chancen

23.04.2018
Neues Werk für Haftmaterial