Pressemitteilungen Geschäftsbereich Haftmaterial

HERMA Innovationen zur LabelExpo 2013

04. Juli 2013

• Haftkleber aus der Mehrschichttechnologie sorgen für immer mehr Anwendungen und Vorteile
• NEU: weichmacherfreier ablösbarer Dispersionshaftkleber für die Etikettierung von empfindlichen Oberflächen
• NEU: Stanzfreundlicher Haftkleber für die Reifenetikettierung
• Erstmals auf der LabelExpo: HERMAexquisite für rundum professionelle Weinflaschen-Etikettierung

Ideal für die Etikettierung von Drucklack- oder Glasoberflächen: Die neuen ablösbaren Haftkleber auf Dispersionsbasis, hergestellt mit der Mehrschichtbeschichtungstechnologie: Die Etiketten lassen sich rückstandsfrei wieder ablösen.

Zum dritten Mal in Folge präsentiert HERMA auf der diesjährigen LabelExpo Europe in Brüssel (24. – 27. September 2013) dem internationalen Publikum Neuheiten, die der innovativen Mehrschicht-Beschichtungstechnologie des agilen Selbstklebespezialisten entspringen. Die Weiterentwicklung des ‚Curtain Coating‘ führt nach den sehr erfolgreichen Einführungen der Haftkleber 62Gpt und 62Xpc (beide 2009) sowie 62Dpc und 62Dps (beide 2011/2012) zu zwei weiteren Kompositionen für anspruchsvolle Anwendungen auf kritischen Oberflächen. „Damit schließen wir wichtige Lücken auf dem Weg zum Komplettsortiment aus Mehrschichttechnologie“, erläutert HERMA Geschäftsführer Dr. Thomas Baumgärtner den Schwerpunkt der Präsentation in Halle 11 Stand R100. „Und unser Messeziel bleibt: Jeder Kunde soll erfahren, wie er von diesem fortschrittlichen Gesamtpaket profitieren kann. Dies wollen wir mit einem entsprechenden Standkonzept und sehr persönlicher Ansprache anschaulich vermitteln.“

Innovation für Drucklack- und Glasoberflächen

Auf Drucklack-Oberflächen wie etwa Bucheinbände müssen sich Etiketten rückstandsfrei wieder ablösen lassen, damit neue Bücher auch wirklich einen frischen, unbenutzten Eindruck machen. Bleiben dagegen beim Abziehen von Logistik- und Kennzeichnungs-Etiketten Klebstoffreste haften, geht die Lektüre nur noch als Second-Hand-Ware durch. Ein neues HERMA Haftmaterial auf Basis eines mehrschichtigen Dispersionshaftklebers schafft hier zuverlässig Abhilfe; und zwar weichmacherfrei, während der Wettbewerb noch durchgängig weichmacherhaltige Hotmelts verwendet. Zusätzlich wurde bei HERMA eine Variante für Glasflächen entwickelt, die das gefürchtete ‚Ghosting‘ – einem zwar nicht klebrigen, aber schleierartigen und deutlich sichtbaren Klebstoffrückstand – komplett verhindert.

Neuentwicklung für unterschiedliche Gummimischungen

Ebenfalls neu und im Mehrschichtverfahren hergestellt ist das erstmals präsentierte HERMA Haftmaterial für die Reifen-Kennzeichnung. Auch hierfür kommt ein weichmacherfreier Dispersionshaftkleber zum Einsatz, der zudem dafür sorgt, dass sich die Folienetiketten (Papieretiketten sind hier eher selten) perfekt stanzen lassen. Die überragenden Hafteigenschaften gelten auf Sommer- wie Winterreifen und damit auf unterschiedlichen Gummimischungen. Stets bleibt beim Ablösen der Etiketten der Kleber komplett am Etikett. Auch hier arbeitet der Wettbewerb noch auf Hotmelt-Basis.

HERMAexquisite für feine Weine

LabelExpo-Premiere feiert zudem ein neues Sortiment bestehend aus strukturierten Papieren speziell für die ‚rundum‘ hervorragende Etikettierung von Weinflaschen. Das in der zweiten Jahreshälfte 2012 eingeführte Programm heißt HERMAexquisite und besticht durch den besonderen Haftkleber 62W. Er besitzt exzellente Hafteigenschaften unter den kühl/feuchten Bedingungen bei der Weinlagerung. Und ein solches Etikett löst sich auch nach längerem Bad im Weinkühler nicht von der Flasche ab. Dabei gehen diese guten Hafteigenschaften einher mit ebenso guten Verarbeitungseigenschaften.

 

Downloads

Ansprechpartner

Carapetyan & Krämer
International Marketing Communications
An der Theisenmühle 1
63303 Dreieich
Telefon: +49 (0) 6103/6092-0
Telefax: +49 (0) 6103/6092-0
info[at]carapetyan.com

Ansprechpartner

Für weiterführende Fragen steht Ihnen als Journalist oder Redakteur unsere Presseagentur gerne zur Verfügung:

Carapetyan & Krämer
International Marketing Communications
An der Theisenmühle 1
D - 63303 Dreieich

Telefon: +49 (0) 6103/6092-0
Telefax: +49 (0) 6103/6092-60

info[at]carapetyan.com

Aktuelle Meldungen

21.08.2018
Rollen wie die Jumbos

31.07.2018
Tor auf – für rund 100 Karriere-Chancen

23.04.2018
Neues Werk für Haftmaterial